„RebellComedy – freundliche Übernahme“ Altes Kesselhaus

Es ist wieder so weit – die Rebellen übernehmen mit ihrem authentischen Stand Up das deutsche Fernsehen auf freundliche Weise und sichern sich direkt mehrere der begehrten Sendeplätze beim WDR.
Dafür starten die Comedians am 07.11. und 08.11. die „freundliche Übernahme“ des Kesselhauses in Düsseldorf, um dann im deutschen TV eine doppelte Kostprobe ihres „außerirdisch-guten“ Humors zu präsentieren.
Mit dabei sind die extraterrestrisch-witzigen
Alain Frei
Babak
Benaissa Lamroubal
Enissa Amani
Hany Siam
Özcan Cosar
Pu
Ususmango
und der auserwählte Moderator Khalid Bounaour
Die letzte Fernsehaufzeichnung war innerhalb von 1 Woche ausverkauft, sodass die Tickets gerade bei den treuen Fans heiß begehrt sein werden. Wer live dabei sein will, wenn die Rebellen weiter an ihrer Erfolgsgeschichte schrauben, sollte sich also schleunigst ein Ticket unter http://streetlife-international.com/tickets/ sichern.

About the author

Leave a Reply

Ich akzeptiere