MALZFABRIK

Das Industriedenkmal Malzfabrik ist Heimat und Kommunikationszentrum diverser Unternehmen und Projekte aus der Kreativ-, Kunst und Kulturbranche. Die gründerzeitlichen Klinkerbauten – früher Europas größte Malzproduktion – besitzen ihren eigenen Charme und bieten außergewöhnlichen Raum für neue Impulse und kreativen Dialog. Die Malzfabrik eignet sich gut als Film- und Fotomotiv sowie für Eventproduktionen, z.B. in Form von Produktpräsentationen, Partys, größeren Firmenfeiern (In- und Outdoor) und Workshops. Mit 9 Gebäuden, fast 27.500 m² Grundfläche und 15.500 m² Open-Air Fläche bietet das Areal sowohl mehrere sanierte Eventflächen, sowie in den unsanierten Fabrikräumen jede Menge ideale Locations für Film- und Fotoshoots.

ANSPRECHPARTNER:

SARAH BALLOSCH

PROJEKTLEITERIN
Tel.: +49 30 606 904 62
Mobil: +49 171 2264507

[email protected]BROICHCATERING.COM

Gesamtfläche: 27.500 m²

Maschinenhalle:
Personenzahl: bis 800

Speicher:
Personenzahl: bis 500

Sonnendeck:
Personenzahl: bis 100

Studio:
Personenzahl: bis 50

Lichtkeller:
Personenzahl: bis 50

Tankraum:
Personenzahl: bis 12

Rostlaube:
Personenzahl: bis 10

Technik: nach Absprache