11 FRAGEN AN…Sophia Günther

Sophia Günther unsere fröhliche Junior HR-Managerin – hat eine Berufsausbildung zur Hotelfachfrau im The Ritz-Carlton Berlin gemacht, anschließend hat sie dort ein Jahr noch fest im Veranstaltungsverkauf gearbeitet und ist dann auf die WIHOGA gegangen um dort ihren staatlich geprüften Betriebswirt zu absolvieren. Nach ihrem fertigen Studium ist sie anschließend zu BROICH gekommen! Die Gastronomie wurde Sophia quasi „in die Wiege gelegt“ da Ihre Eltern ein eigenes Restaurant besitzen in welchem Sophia aufgewachsen ist… Aber wenn Sie mehr über Sophia erfahren wollen Lesen Sie gerne weiter….

 

11 FRAGEN AN…

 

Wie sind Sie zu Broich gekommen?

Ich habe während meines Studiums von Broich erfahren.

Was war Ihre bisher größte berufliche Herausforderung?

Das Thema Kurzarbeit im Rahmen der Corona Krise.

Wie würden Ihre Kollegen Sie beschreiben?

Als offen und fröhlich.

Was machen Sie als Ausgleich?

Viel Sport und regelmäßiger Besuch meiner Heimat Lippstadt.

Was wäre die Alternative zu Ihrer jetzigen Tätigkeit

Eventuell ein Masterstudiengang.

Mit wem würden Sie gerne einmal essen gehen? Und wo?

Da habe ich leider keinen Wunsch.

Welche Persönlichkeit würden Sie gerne einmal treffen?

Michelle Obama.

Welches ist ihr Lieblingsreiseziel und in welches Land möchten Sie unbedingt noch reisen?

Neuseeland, da ich dort ein halbes Jahr lang eine High School besucht habe.

Reisen möchte ich noch nach Thailand, Kanada, Süd Amerika und Norwegen.

Welches Buch haben Sie zuletzt gelesenFitzek – der Insasse.

Wie sieht ein perfekter Sonntag für Sie aus?

Auswärts frühstücken mit Freundinnen, dann Sport und abends Tatort oder Netflix.

Was ist Ihr Lieblings-Foodkonzept?

Unicolour

 

 

About the author

Leave a Reply

Ich akzeptiere