Neues Foodkonzept: FRITTENDOG – Extraordinary Food

BROICH erweitert die Kooperation mit FPS-Catering aus Frankfurt mit dem dritten gemeinsamen Foodkonzept.

Kann gesundes Essen in Schule und Kita richtig gut schmecken? Na BIO-LOGISCH! Das beweisen die Frankfurter Catering-Profis von FPS und BROICH schon seit einigen Jahren. Abwechslungsreich, vollwertig und lecker ist das Essen, das beide Unternehmen in enger Zusammenarbeit für Schulen und Kindertagesstätten zubereiten.

Und was ist der nächste naheliegende Schritt, wenn man feststellt, wie ähnlich man tickt? Genau: die Kooperation ausweiten, sie vertiefen.

Deshalb werden BROICH und FPS im Jahr 2019 mit drei gemeinsamen Foodkonzepten weiter Maßstäbe im Event-Catering setzen. Das erste gemeinsame Konzept wurde bereits im Jahr 2016 erarbeitet und lief damals noch unter zwei unterschiedlichen Markennamen: bei BROICH wird es unter der Marke Taste & Fly und bei FPS Fresh & Ready angeboten. Aufgrund der Beliebtheit des Konzeptes und den Synergieeffekten für beide Caterer, wurden nun neben dem bereits etablierten Foodkonzept, zwei neue Konzepte entwickelt: das von der hawaiianischen Küche inspirierte ALL OVER POKÉ und Frittendog, das voll auf attraktives Trendfood setzt.

Bei Frittendog ist der Name Programm: Vier verschiedene Hot-Dog-Kreationen wie z. B. der „Düsseldog“ mit Sauerkraut, Düsseldorfer-Löwensenf-Wurst, Killepitsch-Schmorzwiebeln und Uerige Altbiersauce treffen auf Premium-Fritten aus französischen Kartoffeln, begleitet zum Beispiel von einem vegetarischen Chili sowie köstlichen Vor- und Nachspeisen. Von der kleinen Quiche bis zum Bio-Mango-Sorbet. Frittendog wird die jetzt schon enorme Vielfalt an Foodkonzepten von BROICH noch einmal erweitern. Und steht sinnbildlich für hohe Flexibilität: Es eignet sich für Events mit 50 Gästen ebenso wie für über tausend.

About the author

Leave a Reply

I confirm