Auf einen Blick

  • Personenanzahl: 1.300
  • Fläche: 1.645 m²
  • Parkfläche: 960 (nahe gelegenes Parkhaus)
  • Technik: Mediensteuerung für Saalbeleuchtung, Verdunklung und  Präsentationstechnik in den großen Konferenzsälen
  • Projektoren und Tonübertragung in öffentliche Gebäudeteile vorhanden
  • Extras: Klimaanlage vorhanden

World Conference Center Bonn

logo wccb Im guten Geiste der Vergangenheit, mit klarem Blick in die Zukunft. Dafür ist Bonns „Neue Mitte“ – das ehemalige Regierungsviertel – auf der ganzen Welt bekannt. Es ist der einzige Ort, an dem früher Bundestagsabgeordnete debattierten und heute getagt werden kann.

 

  • der Plenarsaal mit einer Fläche von 1.230 m² bietet Platz für bis zu 1.275 Personen
  • es stehen 12 Tagungsräume (22-100 m²) zur Verfügung, insgesamt Platz für 181 Personen
  • weitläufige Lobby und Rheinlobby bieten auf insgesamt 1.200 m² Fläche Platz für bis zu 1.300 Personen
  • das benachbarte Pumpenhaus bietet mit 150 m² Raum für 150 Personen
  • gute Verkehrsanbindung ans öffentliche Verkehrsnetz

Zusätzlich zum Plenarsaal stehen zwölf Tagungsräume zur Verfügung, die sich teilweise untereinander verbinden lassen und insgesamt 181 Personen Platz bieten.

Die weitläufige Lobby und die zum Rhein gelegene Rheinlobby umrahmen den Plenarsaal und eignen sich hervorragend für Ausstellungen, Gala-Veranstaltungen oder Bankette. An Banketttischen finden 870 Personen Platz, bei Stehempfängen sogar bis zu 1.300 Personen.

Im historischen Wasserwerk aus dem 19. Jahrhundert wurden Wiedervereinigung und Regierungsumzug beschlossen. Heute lassen sich hier auf 470 Quadratmetern inspirierende Veranstaltungen für bis zu 600 Personen realisieren. Das benachbarte Pumpenhaus bietet mit 150 Quadratmeter Raum für 150 Personen, es hat einen direkten Zugang zum Wasserwerk und eignet sich besonders für Empfänge.

Claus Meinen

Bereichsleiter Köln/ Bonn
Tel.: +49 228 / 9267 – 1375
Fax: +49 228 / 9267 – 2370
Mobil: +49 173 / 8580 – 131

C.MEINEN@BROICHCATERING.COM