WORLD CONFERENCE CENTER BONN

Am 1. Juli 1999 fand im Plenarsaal die letzte Sitzung des Parlaments in Bonn statt. Der Plenarsaal steht seit Herbst 1999 der Öffentlichkeit als Kongresszentrum zur Verfügung. Mit seinen beiden Gebäudekomplexen dem Plenargebäude und dem Hauptgebäude bietet das World Conference Center Bonn Kapazitäten für Veranstaltungen mit bis zu 7.000 Personen. Die Größe der Hauptsäle kann mittels Trennwänden den unterschiedlichsten Veranstaltungskonzepten angepasst werden, so bietet Bonns Kongresszentrum maßgeschneiderte Lösungen auch für kleinere Veranstaltungen. Konferenztechnik und ICT-Infrastruktur entsprechen den höchsten Ansprüchen der Kunden aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft, von Verbänden oder internationalen Organisationen.

ANSPRECHPARTNER:

ANDRÉ WEISE

ABTEILUNGSLEITER WORLD CONFERENCE CENTER BONN
Tel.: +49 228 / 926713-80
Mobil: +49 173 8580-966

[email protected]BROICHCATERING.COM

 

Personenzahl: bis 7.000
Veranstaltungsfläche: 5.000 qm
Parkfläche: über 1.200 Parkplätze
Multifunktionale Nutzungsmöglichkeiten
Modernste ICT-Infrastruktur und Konferenztechnik