Die Augenlicht-Spenden-Tour startet am 15.06.2013 in Eckernförde und die Strecke führt über 10.000 Km in
60 Tagen bis nach Füssen.

Am Samstag, dem 29. Juni ist Treffpunkt in Düsseldorf. 200 begeisterte Fahrer, ab 6 Jahren, starten vom AREAL BÖHLER. Hans-Peter Durst – Ausdauersportler mit Handicap – begleitet die ambitionierten 100 Km Fahrer in der ersten Gruppe. Die Familiengruppe startet etwas später und fährt am Rhein entlang zirka 20 Km Gesamtstrecke.

Ursula Broich-Brüster, federführend bei Broich für die Betreuung des Bereiches KITA&SCHULCATERING übernimmt die Broich-Schirmherrschaft  zur Unterstützung der Augenlicht-Spenden-Tour 2013.

„Bei der Rückkehr auf das AREAL BÖHLER werden wir die kleinen und großen Teilnehmer mit Erfrischungsgetränken, Pasta, Obst und Blechkuchen verwöhnen. Ich freue mich ganz besonders, dass wir die KinderAugenKrebsStiftung mit unserer Initiative unterstützen und so einen Beitrag zum Gelingen der Spendentour leisten können“, freut sich Ursula Broich-Brüster.

Leave a Reply