Anlässlich des ‘Festival des Métiers‘ von London aus der Saatchi Gallery kommend und auf dem Weg nach Toronto, machte Hermès in unserer Düsseldorfer Location Halle am Wasserturm halt, der ideale Hintergrund für dieses künstlerische Ambiente.

Vom 06.-11. Juni konnte man die traditionelle Handwerkskunst der französischen Luxusmarke hautnah erleben. Mehr als 6.000 Besucher kamen, um den Handwerkern bei der Fertigung ihrer Produkte über die Schulter zu schauen und Einblicke in das ‘Savoir faire‘ zu gewinnen.

Für die kulinarische Note sorgte das BROICH-Team im anliegenden Café in den Alten Schmiedehallen. Das französische ‘Savoir vivre‘ wurde durch die BROICH-Küche perfekt inszeniert und die Gäste wurden u.a. mit Crudités, Flammkuchen sowie Limonen-Buttermilch Creme mit marinierten Basilikum-Himbeeren, verwöhnt.
Es war ein erfolgreiches Fest für die Sinne und wir sagen Merci an unserer Gäste.

Leave a Reply