Faszination pur: Feiern an Deck der OCEANDIVA

  • 0
  • 28. November 2016
Oceandiva

Feste auf Schiffen zu feiern ist schon etwas länger en vogue. Feste auf einem Schiff zu feiern, das mit seinen multifunktionalen Räumen flexibel einsetzbar ist und jegliche Wünsche und Ideen seiner Gäste umsetzt, ist etwas Besonderes. Speziell dann, wenn die Schiffe den Passagieren auf ihrem Weg bereits entgegenkommen. Mit der OCEANDIVA ORIGINAL und der OCEANDIVA FUTURA bietet BROICH seinen Kunden fahrbare Eventlocations der Extraklasse. Simone Nücken, Senior Projektleiterin der OCEANDIVA-Schiffe, erzählt von ihrer Lieblingslocation bei BROICH.

Wow-Gefühle für Gäste und Mitarbeiter

“Wenn ich die OCEANDIVA mit einem einzigen Wort beschreiben müsste? Einfach nur: Einmalig! Jedes Mal, wenn ich eines der Schiffe betrete, ist es Faszination pur, die sich in mir regt. So geht es auch unseren Gästen und Mitarbeitern – das sehe ich in ihren Gesichtern”, verrät Simone Nücken. Für sie persönlich ist es die komplette Zusammensetzung, die die Schiffe so faszinierend macht: Der einzigartige Ausblick, sowohl tagsüber als auch abends, das futuristische, moderne und hochwertige Ambiente im Innenraum und die feinen Speisen, die von einem sehr zuvorkommenden und freundlichen Serviceteam serviert werden.

Beliebte Eventlocation für namhafte Marken

Mit unglaublichen 3.750 Quadratmetern ist auf beiden Schiffen zusammen Platz für insgesamt 2.100 Gäste. Es verwundert also nicht, dass sie besonders gern und häufig zu Betriebsfeiern, Kongressen und Roadshows gebucht werden. Generell stehen sowohl die ORIGINAL als auch die FUTURA für Events in Größenordnungen ab 75 Personen zur Verfügung.

Überzeugt haben die beiden Schiffe der OCEANDIVA bereits eine ganze Reihe von Kunden. Einer davon ist der Automobilhersteller Daimler, welcher im Zusammenhang mit der Neueinführung des aktuellen Sprinters seine Abendveranstaltungen auf der OCEANDIVA ausführte. “Back to back steckten wir 6 Wochen Vorbereitungszeit in diese Veranstaltung. Die Feierlichkeit für Daimler verlief komplett reibungslos und die Gäste konnten einen, wie ich es gerne nenne, bewegten und bewegenden Abend erleben. Seit dieser Veranstaltung bin auch ich in die beiden Schiffe der OCEANDIVA verliebt”, schwärmt Simone Nücken.

Es ist ein enormer logistischer Aufwand, der sich hinter der Planung eines Events auf einem Schiff verbirgt. Vieles ist dabei zu berücksichtigen: Im Fokus stehen für Simone Nücken natürlich immer die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden. Wichtig ist jedoch beispielsweise auch der Wasserstand auf der Route, die die Schiffe während einer Veranstaltung zurücklegen.

Bereits seit 2002 ist Simone Nücken Teil des Teams von BROICHCATERING&LOCATIONS. Im Jahr 2006 erhielt sie die Position als Senior Projektleiterin. Erfahrungen konnte Nücken schon in vielen verschiedenen Locations von BROICH sammeln, seit dem Jahr 2011 ist sie jedoch hauptsächlich im Raum Düsseldorf aktiv.

Leave a Reply