Netzwerktreffen feiern 400. Ausgabe

  • 1
  • 22. September 2016
Catering auf der Düsseldorf IN

Eigentlich hätte die 400. Ausgabe aller Netzwerktreffen schon am 12. September gefeiert werden müssen. Doch erst jetzt, am 19. September, und somit eigentlich schon zum 402. Event, ist die richtige Location gefunden, die Platz für die im Rahmen von Düsseldorf IN geladenen 1.200 Gäste bietet: die ALTESCHMIEDEHALLE von BROICHCATERING&LOCATIONS.

Beim Netzwerken geht es um Gespräche, Austausch, Kontakte knüpfen, Termine vereinbaren. Und wobei lässt sich besser reden, als bei gutem Essen? Deswegen sorgt auch bei dieser Ausgabe von Düsseldorf IN der Premium Caterer für das leibliche Wohl der Gäste. Das Event bleibt für Georg W. Broich und sein Team weiterhin ein Heimspiel, trafen sich die Netzwerker früher im ALTENKESSELHAUS, so wurde nun die ALTESCHMIEDEHALLE als Location auserkoren.

Netzwerken von der Schweiz bis in die USA

Auf dieser Düsseldorf IN Veranstaltung durften sich die Besucher auf das neueste Catering Konzept von BROICH freuen: TASTE&FLY. Es gab drei Stationen aus drei Ländern, an denen typische Vorspeisen, Hauptgänge und Desserts serviert wurden. Zusätzlich wurde an einer Station vegetarische Pasta angeboten.

Die kulinarische Reise ging nach Spanien, in die Schweiz und USA. Amerikanischer Caesar Salad, Schweizer Nüsslisalat und Kräuterbraten sowie spanischer Kartoffelsalat und Paella waren nur ein kleiner Vorgeschmack auf großes Catering. “Die Mischung macht’s”, wie Axel Pollheim sagt – und das trifft beim bunten Netzwerktreff auch auf die Speisen zu!

Heimspiel in der ALTENSCHMIEDEHALLE

Wo industrieller Charme und modernes Flair harmonieren, fallen auch interessante Gespräche nicht schwer. Das Jubiläum mit knapp 1.200 Gästen ist in keiner anderen Location auf dem AREALBÖHLER besser aufgehoben als in der ALTENSCHMIEDEHALLE. Die “Queen der Großveranstaltungen” ist mit ihren zahlreichen Parkmöglichkeiten und der optimalen Anbindung an die Düsseldorfer Innenstadt die ideale Kulisse für ein ausgiebiges Netzwerktreffen.  

Ein Netzwerk ohne Programm und mit viel Gesprächsstoff

2002 hatte Axel Pollheim die Idee, zehnmal jährlich eine Veranstaltung zu organisieren, in denen Firmen aus ganz unterschiedlichen Bereichen aufeinander treffen und sich austauschen können. Denn oft ist unter Unternehmern und Geschäftsleuten nichts schwieriger, als einen gemeinsamen Termin zu finden. Diese Idee trug Früchte. Reden, Essen und Trinken ist die Devise der Düsseldorf IN Events. Kein Themenabend, keine Vorträge, keine laute Musik. Die richtigen Gesprächsthemen finden sich von allein. Schließlich treffen hier Politiker auf Sportler, Wirtschaftsleute auf Vertreter der Kultur und Journalisten auf Rechtsanwälte.

Leave a Reply