Profi-Köche für Profi-Sportler – BROICH wird offizieller Caterer vom World Tour Radsport Team BORA – hansgrohe

  • 1
  • 19. Dezember 2017
Logo bora-hansgrohe und BROICH caterin

Dass BROICH auf dem internationalen Feld der Sports Hospitality eine feste Größe ist, weiß man nicht erst seit dem diesjährigen Grand Départ in Düsseldorf. Auch Veranstaltungen wie der ARAG World Team Cup, das Formel 1 Rennen zur Eröffnung des Nürburgrings sowie diverse weitere Motorsportveranstaltungen dort und auch das VIP-Catering für Borussia Mönchengladbach, Allemania Aachen und Fortuna Düsseldorf wurden von dem Düsseldorfer Premium Caterer kulinarisch begleitet. Dementsprechend ist ebenfalls bekannt, dass BROICH viele Jahre Partner des Teams Gerolsteiner war und dieses auch bei Großveranstaltungen wie der Tour de France betreute.

Bei der diesjährigen Tour de France, war BROICH nicht nur für das VIP-Catering des Grand Départ zuständig, sondern betreute auch diverse Veranstaltungen des Radsport Teams BORA – hansgrohe. Dabei kam Georg Broich mit Ralph Denk, dem Teamchef und Inhaber von BORA – hansgrohe ins Gespräch und man merkte schnell, dass einige gemeinsame Nenner beim Thema gesunde, leistungsfördernde Ernährung vorhanden sind. Aus den Gesprächen entstand die Idee, den von Ralph Denk eingeschlagenen Weg, seine Sportler intensiv rundum zu betreuen, gemeinsam weiter voran zu treiben.

So steht man jetzt am Start einer Kooperation. Die aktuellen Teamköche werde nun an rund 150 Renntagen von Christian Willrich, der schon viele Jahre das Team Gerolsteiner während der Rennen betreut hat, und Kollegen unterstützt. Denn besondere Leistungen sollen durch individuelle Ernährungspläne, die tagtäglich neu auf den Sportler und dessen Bedürfnisse abgestimmt werden, erzielt werden. So sollen Verbrauch und Bedarf perfekt ausgeglichen werden. Man hofft durch die Bündelung des gemeinsamen Know Hows eine noch erfolgreichere Saison 2018 zu absolvieren.

Leave a Reply