BROICH betreut 33. Internationalen Truck-Grand-Prix am Nürburgring

  • 1
  • 5. Juli 2018
BROICH-catering bei Truck Grand Prix

117.500 Besucher, mehr als 80 Austeller, Motorsportrennen, Messe und Musik… Vom 29. Juni bis 1. Juli 2018 fand der 33. internationale ADAC Truck-Grand-Prix am Nürburgring statt. An diesem Wochenende kamen Truck-Fans auf ihre Kosten. Bei strahlendem Sonnenschein wurde den Besuchern des Events einiges geboten. Erfolgreichster Truck-Racer des Wochenendes und damit Truck-Master Germany wurde der Brite Ryan Smith mit drei Siegen im Mittelrhein-Cup.

Truckerkost und vieles mehr…

BROICHCATERING&LOCATIONS war ebenfalls für Daimler vor Ort und sorgte für das kulinarische Wohl der Gäste und der Crew.

„Es ist immer wieder beeindruckend, wie viele Menschen dieses Event besuchen und das Programm sowie die Trucks an sich sind natürlich auch bemerkenswert!“, so Projektleiterin Helen Hessler, die die Veranstaltung seitens BROICH nun bereits zum dritten Mal betreute. Bei strahlendem Sonnenschein bestand die Herausforderung für das BROICH-Team vor allem darin, die vielen verschiedenen Bereiche, die auch räumlich oftmals weit auseinanderlagen, zu überblicken und auf alle Eventualitäten vorbereitet zu sein. Neben dem Crewcatering, übernahm das Team rund um Georg Broich auch die Bewirtung der VIP-Lounge, der Roadstars Lounge, dem Drivers Inn sowie die Verpflegung der Partnerstände und der Musiker BossHoss, und unterstützte Spitzenkoch Markus Sämmer bei seinen Kochshows.

Der Truck-Grand-Prix ist für Spediteure, Logistiker, Transportunternehmer und LKW-Fahrer der wichtigste Branchentreff und auch für das BROICH-Team ist dieses Event immer wieder eine tolle Erfahrung, bei der vor allem der Teamgeist gestärkt wird. Helen Hessler schätzt die ausgelassene Atmosphäre während des Events: „Es herrscht immer eine tolle Stimmung, die Gäste haben einfach Spaß und freuen sich über leckeres Essen und Getränke.

Leave a Reply

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.