Das AREAL BÖHLER – die passende Location, perfekt angebunden

Nach einer aufwendigen Sanierung ist das AREAL BÖHLER in Düsseldorf inzwischen der wohl beliebteste Ort für Großveranstaltungen aller Art. Die sechs unterschiedlichen Locations, die zusammen rund 230.000 m² umfassen, können als Gesamtfläche oder einzeln angemietet werden. Das Areal ist perfekt an den öffentlichen Nahverkehr angebunden und kann auch per PKW bequem erreicht werden.

Seit dem Umbau 2012 stehen die ALTEN SCHMIEDEHALLEN für schicken Industriecharme und die perfekte Inszenierung von Messen, Ausstellungen und Co. Auf der rund 8.000 m² großen Innenfläche finden bis zu 3.900 Personen Platz. Die KALTSTAHLHALLEN sind mit ihrer Fläche von 5.200 m² ausgelegt für bis zu 3.900 Personen, lassen sich aber durch Zeltverbindungen an die HALLE AM WASSERTURM und die ALTEN SCHMIEDEHALLEN anschließen und somit auf 20.000 m² vergrößern. Damit sind sie zum Beispiel prädestiniert für große Produktpräsentationen.

  Preisgekrönte Flexibilität – denkmalgeschützte Locations

Der perfekte Ort für Unternehmensauftritte: 2011 wurde die ALTE FEDERNFABRIK mit dem Location-Award in der Kategorie „Location für Großveranstaltungen“ ausgezeichnet. Zwei alte Industrie-Kräne sorgen hier nicht nur für ein einmaliges Ambiente, sondern können die 1.600 m² große Innenfläche auch unterteilen.

Ein ganz besonderer Ort des AREAL BÖHLER ist auch das ALTE KESSELHAUS. Mit seinem denkmalgeschützten Heizkessel bietet dieses rund 750 m² große ehemalige Heizwerk einen besonders stilvollen Rahmen für Partys und Produktpräsentationen.

Für kleinere Firmenfeiern und private Veranstaltungen ist die HALLE AM denkmalgeschützten WASSERTURM perfekt geeignet. Die 600 m² Innenfläche lassen sich mit einem fest installierten Vorhang und einem fahrbaren Hallenkran in zwei Bereiche aufteilen. Die GLÜHOFENHALLE stellt nicht nur wegen ihrer Deckenhöhe von 8,75 m einen besonderen Reiz dar, sondern verfügt auch über einen großzügigen Außenbereich von 400 m².

About the author

Leave a Reply

Ich akzeptiere