11 Fragen an … Jana Ahlborn

  • 0
  • 5. Januar 2017
Jana Ahlborn

Jana Ahlborn ist seit Oktober 2016 als Managerin im Bereich Human Resources bei BROICH tätig. In der ersten Ausgabe in 2017 von “11 Fragen an…” verrät sie uns, wo sie gern ein Bed & Breakfast Hotel eröffnen würde und wohin ihre nächste Rundreise geht.

Wie sind Sie zu Broich gekommen?

Ich bin über eine persönliche Empfehlung aus Göttingen auf das Unternehmen Broich aufmerksam geworden. Broich hat sich deutschlandweit als Premium Caterer etabliert und ist in der Eventbranche bekannt. Der Kollege sagt mir: „Die BROICHS sind ein klasse Team und sehr gut drauf – schau mal, ob eine Stelle frei ist!“ Auf der Website habe ich die Stellenanzeige der HR Managerin gelesen und mich sofort angesprochen gefühlt.

Ich wollte etwas Neues wagen, raus aus meiner Heimatstadt Göttingen. Durch meine langjährige Erfahrung in der Hotellerie entwickelte sich meine Begeisterung für die Betreuung und das Weiterentwickeln von Mitarbeitern. Durch die Kombination aus Gastronomie und Human Ressources bei Broich, habe ich das Gefühl, das ich meinen Platz gefunden habe.

Was war Ihre bisher größte berufliche Herausforderung?

Meine größte berufliche Herausforderung war vor circa 3 Jahren die Geschäftsleitung eines vier Sterne Design Hotels mit 50 Mitarbeitern zu übernehmen. Eine weitere Challenge in meinem Leben war vor ein paar Jahren auf einem Kreuzfahrtschiff zu arbeiten und mit internationalen Gästen die Welt zu erkunden.

Wie würden Ihre Kollegen Sie beschreiben?

Immer ein offenes Ohr, loyal, Gastgeberin mit Herz, manchmal etwas wuselig

Was machen Sie als Ausgleich?

Joggen, Yoga, Kochen, Fotografieren, Reisen, Spanisch lernen

Was wäre die Alternative zu Ihrer jetzigen Tätigkeit?

Ein kleines Hostel mit Bed & Breakfast in Spanien betreiben.

Mit wem würden Sie gerne einmal essen gehen? Und wo?

Am liebsten gehe ich mit guten Freunden oder meiner Familie essen – in Düsseldorf gibt es so viele Möglichkeiten.

Welche Persönlichkeit würden Sie gerne einmal treffen?

Mit Michelle Obama würde ich gerne bei einem Glas Wein und Antipasti einen schönen Abend verbringen.

Welches ist ihr Lieblingsreiseziel und in welches Land möchten Sie unbedingt noch reisen?

Durch meine Arbeit auf einem Kreuzfahrtschiff konnte ich schon viele Länder bereisen. Australien und Jordanien gehören zu meinen Lieblingsreisezielen.

Welches Buch haben Sie zuletzt gelesen?

Zuletzt habe ich einen Südafrika Reiseführer gelesen, da ich im nächsten Jahr mit meinem Partner eine Rundreise durch Südafrika plane.

Wie sieht ein perfekter Sonntag für Sie aus?

Nach dem Aufstehen joggen, frühstücken, lesen, Zeit mit meinem Partner oder Freunden verbringen, kochen

BAKERS&BUTCHERS oder UNICOLOUR?

BAKERS&BUTCHERS – ich liebe bodenständige Speisen mit Tradition

Leave a Reply